Wir stellen uns vor


In einem ruhigen, geschüzten Tal liegt unser Gutshof; in der Nähe von Hachenburg, umgeben von abwechslungsreichen Reit- und Wanderwegen.

Unsere Famile und unsere Islandpferde, Hunde, Hühner und Hasen bewohnen das Anwesen seit 1998. In dieser Zeit haben wir den über 200 Jahre alten Hof liebevoll restauriert.

Den Kindern unserer Gäste bieten wir Kinderbetreuung, Basteln und Ponyreiten an. Die Reit- und Feriengäste können wählen zwischen einer mit drei Sternen ausgezeichneten Ferienwohnung und einem Doppelzimmer.

In der Umgebung liegen einige historische Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die mittelalterlichen Fassaden in Hachenburg, das Kloster Marienstatt oder Bergwerksmuseen.

Hattert gehört zusammen mit 16 weiteren Gemeinden zur Verbandsgemeinde Hachenburg im Herzen des Westerwaldes. Die Verbandsgemeinde Hachenburg verfügt über eine Bodenfläche von rund 174 km², davon entfallen etwa 79,5 km² auf Waldflächen:

In Zahlen VG Hachenburg Gemeinde Hattert
Bodenfläche gesamt: 173,62 km² 11,52 km²
Waldfläche: 79,47 km² 3,12 km²
Landwirtschaftsfläche: 69,31 km² 6,84 km²
Verkehrsflächen: 9,64 km² 0,71 km²
Gebäude- und Freiflächen: 7,59 km² 0,51 km²
Wasserflächen: 3,36 km² 0,13 km²
Sonstige Flächen: 4,25 km² 0,21 km²
Einwohner: 25.900 1850
Quelle: VG Hachenburg
Stand der Angaben: Bodenfläche: 1997, Einwohner: 2003